Datenschutzerklärung

bNovate Technologies („bNovate“ oder „wir“) entwickelt robuste und innovative Instrumente, um neue Massstäbe im Bereich der schnellen mikrobiologischen Überwachung von Pharma- und Trinkwasser zu setzen. Dank unserer proprietären und vollautomatischen industriellen Durchflusszytometrie-Technologie sind Ihre Ergebnisse innerhalb von nur 20 Minuten verfügbar.

bNovate sammelt personenbezogene Daten über Sie. bNovate als Verantwortlicher verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Schweizerischen Datenschutzgesetzes („DSG“) und der Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) in der jeweils gültigen Fassung (zusammen „Verordnung“). Diese Datenschutzrichtlinie („Richtlinie“) erläutert, wie wir personenbezogene Daten verwenden, die wir über Sie erfassen.

bNovate kann diese Datenschutzrichtlinie ändern. Die aktuellste Version dieser Datenschutzrichtlinie wird immer auf unserer veröffentlicht  Webseite .

 

Welche personenbezogenen Daten erheben wir?
 

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf Sie beziehen oder die wir anderweitig mit Ihnen verknüpfen können. Die von uns erfassten personenbezogenen Daten umfassen Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihren Firmennamen, ggf. Ihre Adresse, Ihre Berufsbezeichnung und Ihre Geschäftszugehörigkeit.

 

Wie erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten?
 

  • Wir erfassen personenbezogene Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen, beispielsweise wenn (i) Sie sich bei uns registrieren, z. B. das Kontaktformular ausfüllen (ii.) mit uns per E-Mail oder über andere Kanäle kommunizieren, (iii) wenn Sie sich anmelden oder uns bitten, Ihnen Newsletter oder andere (Marketing-)Materialien zuzusenden und (iv) wenn Sie sich für eine Veranstaltung anmelden.

  • Wie in unserer Cookie-Richtlinie näher beschrieben, verwenden wir Cookies und ähnliche Technologien, um Sie und/oder Ihr(e) Gerät(e) beim Besuch der bNovate-Website zu erkennen. Wir gestatten auch einigen anderen, Cookies zu verwenden, wie in unserer Cookie-Richtlinie beschrieben. Sie können Cookies über Ihre Browsereinstellungen und andere Tools steuern.

  • In einigen Fällen wurden Ihre personenbezogenen Daten durch Informationen aus anderen Quellen, einschliesslich Suchen über öffentlich zugängliche Suchmaschinen, branchenspezifische Newsletter, soziale Medien und die Website Ihres Arbeitgebers, zum Zwecke der Bestätigung Ihrer aktuellen beruflichen Position erhoben oder ergänzt.

 

 

Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?
 

  • Wir verwenden die von uns erfassten personenbezogenen Daten für Kommunikationszwecke, einschliesslich: (i) um Ihnen Newsletter und andere Informationen über bNovate, unsere Produkte und unsere Dienstleistungen zuzusenden; (ii) um Ihnen Einladungen zu Veranstaltungen, Schulungen und Konferenzen zuzusenden; und (iii) um unsere Kontaktliste zu pflegen.

  • Darüber hinaus verwenden wir personenbezogene Daten, um unsere Produkte und Dienstleistungen an Sie zu verkaufen und Kundendienst zu leisten.

 

 

Warum verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten und auf welcher Rechtsgrundlage?
 

Wie oben beschrieben verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zu Kommunikationszwecken. Wir stützen uns auf unsere berechtigten Interessen, Geschäftsbeziehungen zu pflegen und mit Ihnen als Geschäftskontakt über die Aktivitäten und Veranstaltungen von bNovate zu kommunizieren. Wir sind der Ansicht, dass unsere legitimen Interessen im Einklang mit der Verordnung und Ihren gesetzlichen Rechten und Freiheiten stehen. Sie können jederzeit beantragen, aus unseren Verteilerlisten entfernt zu werden. Auf eine solche Anfrage hin werden wir Ihnen solche Mitteilungen und Einladungen nicht mehr zusenden.

Darüber hinaus verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, soweit dies zur Erfüllung eines Vertrages oder zur Erfüllung gesetzlicher Anforderungen erforderlich ist.

 

 

Wo werden Ihre personenbezogenen Daten gespeichert? / Wohin werden Ihre personenbezogenen Daten übertragen?
 

  • bNovate ist ein Schweizer Unternehmen, das Ihre personenbezogenen Daten auf Servern in der Schweiz speichert, und sie können auf Servern des globalen Website-Unternehmens Wix in den Vereinigten Staaten, Irland, Südkorea, Taiwan und Israel gespeichert werden.

  • Wir können Ihre personenbezogenen Daten an andere verbundene Unternehmen von bNovate weltweit weitergeben, die sich bereit erklären, sie gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zu behandeln. Personenbezogene Daten können auch an Dritte weitergegeben werden, die für oder in unserem Auftrag handeln, zur weiteren Verarbeitung in Übereinstimmung mit dem/den Zweck(en), für den/die die Daten ursprünglich erhoben wurden, oder können anderweitig rechtmässig verarbeitet werden, wie z. B. Erbringung von Dienstleistungen, Bewertung der Nützlichkeit dieser Website, Marketing, Datenmanagement oder technischer Support. Diese Drittparteien haben mit uns vertraglich vereinbart, personenbezogene Daten nur für den vereinbarten Zweck zu verwenden und Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte zu verkaufen und sie nicht an Dritte weiterzugeben, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben und von uns gestattet oder wie hier angegeben.

  • Wir stellen Ihre personenbezogenen Daten keinem anderen Dritten als Dritten zur Verfügung.
     

 

Wie lange bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten auf?
 

Ihre personenbezogenen Daten werden für die oben genannten Zwecke so lange gespeichert, wie Sie geschäftlich mit uns in Kontakt stehen, oder länger, wenn dies aus gesetzlichen und/oder behördlichen Gründen erforderlich ist.
 

 

Datensicherheit
 

bNovate hat geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen implementiert, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Zugriff durch unbefugte Personen zu schützen.
 

 

Deine Rechte
 

Sie haben das Recht zu erfahren, welche personenbezogenen Daten wir über Sie verarbeiten, und können eine Kopie anfordern. Sie haben auch das Recht, falsche personenbezogene Daten über Sie berichtigen zu lassen, und Sie können uns in einigen Fällen bitten, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen. Sie können auch der Verarbeitung bestimmter personenbezogener Daten über Sie widersprechen und verlangen, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt wird. Bitte beachten Sie, dass die Einschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten dazu führen kann, dass wir die oben beschriebenen Mitteilungen und Einladungen nicht zustellen können. Sie haben auch das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem maschinenlesbaren Format zu erhalten und die Daten an einen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen übertragen zu lassen. Alle diese Anfragen bezüglich dieser Rechte können über unser Kontaktformular gestellt werden .
Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, haben Sie auch das Recht, dies dem Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (EDÖB) und/oder den zuständigen Aufsichtsbehörden in der EU zu melden.

Wie man uns kontaktiert

Wenn Sie Fragen dazu haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular an uns.

Cookie-Richtlinie
 

bNovate Technologies verwendet Cookies auf seiner Website. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Die Cookie-Richtlinie von bNovate erläutert, was Cookies sind, wie wir Cookies verwenden, Ihre Wahlmöglichkeiten in Bezug auf Cookies und weitere Informationen zu Cookies.

 

Was sind Cookies?


Cookies sind kleine Textteile, die von einer von Ihnen besuchten Website an Ihren Webbrowser gesendet werden. Eine Cookie-Datei wird in Ihrem Webbrowser gespeichert und ermöglicht es dem Dienst oder einem Drittanbieter, Sie zu erkennen und Ihren nächsten Besuch einfacher und den Dienst für Sie nützlicher zu gestalten.

Cookies können „dauerhafte“ oder „Sitzungs“-Cookies sein. Permanente Cookies verbleiben auf Ihrem PC oder Mobilgerät, wenn Sie offline gehen, während Sitzungscookies gelöscht werden, sobald Sie Ihren Webbrowser schliessen.

 

Wie bNovate Cookies verwendet


Wenn Sie den Dienst nutzen und darauf zugreifen, können bNovate oder Dritte eine Reihe von Cookies-Dateien in Ihrem Webbrowser platzieren.

bNovate verwendet Cookies für folgende Zwecke:

 

  • Cookies für Website-Einstellungen

Um Ihnen ein grossartiges Erlebnis auf unserer Website zu bieten, bieten wir die Funktionalität, um Ihre Präferenzen für die Ausführung dieser Website festzulegen, wenn Sie sie verwenden. Um Ihre Präferenzen zu speichern, müssen wir Cookies setzen, damit diese Informationen abgerufen werden können, wenn Sie mit einer Seite interagieren, die von Ihren Präferenzen beeinflusst wird.

 

  • Analyse-Cookies

Wir können Analyse-Cookies verwenden, um Informationen darüber zu verfolgen, wie die Website verwendet wird, damit wir Verbesserungen vornehmen können. Wir können auch Analyse-Cookies verwenden, um neue Seiten, Features oder neue Funktionen des Dienstes zu testen, um zu sehen, wie unsere Benutzer darauf reagieren.

 

  • Kekse bilden

Wenn Sie Daten über ein Formular übermitteln, wie es beispielsweise auf der Kontaktseite zu finden ist, können Cookies gesetzt werden, um Ihre Benutzerdaten für zukünftige Korrespondenz zu speichern.

 

  • Abonnement-Cookies

Diese Website bietet Newsletter- oder E-Mail-Abonnementdienste an, und Cookies können verwendet werden, um sich daran zu erinnern, ob Sie bereits registriert sind, und ob bestimmte Benachrichtigungen angezeigt werden sollen, die möglicherweise nur für abonnierte/abgemeldete Benutzer gültig sind.

 

  • Cookies von Drittanbietern

Zusätzlich zu unseren eigenen Cookies können wir auch Cookies von Drittanbietern verwenden, um Nutzungsstatistiken der Website zu melden, wie z. B. Google Analytics.

 

 
 
Welche Möglichkeiten haben Sie in Bezug auf Cookies?


Wenn Sie Cookies löschen oder deaktivieren oder Ihren Webbrowser anweisen möchten, Cookies zu löschen oder abzulehnen, besuchen Sie bitte die Hilfeseiten Ihres Webbrowsers.

Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie, wenn Sie Cookies löschen oder deaktivieren oder deren Annahme verweigern, möglicherweise nicht alle von uns angebotenen Funktionen nutzen können, Ihre Einstellungen möglicherweise nicht speichern können und einige unserer Seiten möglicherweise nicht angezeigt werden richtig.
 

  • Für den Chrome-Webbrowser besuchen Sie bitte  diese Seite  von Google.

  • Für den Webbrowser Internet Explorer besuchen Sie bitte  diese Seite  von Microsoft.

  • Für den Firefox-Webbrowser besuchen Sie bitte  diese Seite  von Mozilla.

  • Für den Safari-Webbrowser besuchen Sie bitte  diese Seite  von Apple.

  • Für alle anderen Webbrowser besuchen Sie bitte die offiziellen Webseiten Ihres Webbrowsers.
     

Mehr Informationen


Wir hoffen, dass dies alle Ihre Fragen beantwortet hat. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie etwas benötigen oder nicht benötigen, ist es normalerweise sicherer, Cookies aktiviert zu lassen, falls es mit einer der Funktionen interagiert, die Sie auf unserer Website verwenden. Sollten Sie dennoch weitere Informationen suchen, können Sie sich gerne über das Kontaktformular an uns wenden.

Laden Sie die Datenschutzerklärung als PDF herunter.